Warum ich bei Cegeka arbeite? Mir gefällt die Diversität, das Engagement und die reflektierte Kultur hier. Cegeka besteht aus verschiedenen Menschen, in verschiedenen Altersgruppen, in verschiedenen Lebensphasen, mit verschiedenen Lebensgeschichten und Zielen. Trotz dieser Unterschiedlichkeiten verfolgen aber alle das gleiche Ziel: anspruchsvolle Projekte in guter Qualität abzuliefern.

Die Menschen hier bringen sich aktiv ein, schlagen laufend neue Ideen vor und prägen aktiv die Unternehmenskommunikation. Für mich ist es schön in einem Team zu arbeiten, dass sich derart stark mit Cegeka identifiziert und sich daher so großartig engagiert. Ideen werden aktiv und von unterschiedlichen Standpunkten aus diskutiert. Realisiert werden dann jene Projekte, die am Besten zu uns passen und für uns - als Team - am sinnvollsten sind. 

Auch die europaweite Zusammenarbeit innerhalb von Cegeka funktioniert ähnlich: Es gibt grundsätzlich keine schlechten Ideen, es findet aktiv ein Austausch statt und wenn möglich wird gegenseitig unterstützt. Wenn man bedenkt, dass Cegeka in elf Ländern angesiedelt ist, finde ich immer wieder positiv aber auch faszinierend, dass hier alle an einem Strang ziehen.