Logo Agile Playground

 

 

 

Am 30.03.2017 laden wir ganz herzlich zum ersten Cegeka Agile Playground-Event in unsere Räumlichkeiten in Neu-Isenburg ein! Lernen Sie beim gemeinsamen Agile Game spielerisch die Vorgehensweise nach Scrum kennen und stellen sich im Team der Herausforderung, das Projekt „Spielplatz“ zur Zufriedenheit (wenn nicht gar Begeisterung!) Ihres Product Owners umzusetzen.

Spielanleitung

Sie sind gefragt

Der Agile Playground richtet sich an Agile Interessierte und Anfänger ohne / mit geringen Vorkenntnissen aus Softwareentwicklung, Projektmanagement, Fachbereich usw. mit:

  • Spaß am Spiel und daran Neues auszuprobieren
  • Teamgeist und
  • Interesse am Erfahrungsaustausch bei anschließendem Fingerfood, Bier, Cola und Co.

Icon mind exchange

 Ziel des Spiels

Das werden Sie aus dem Playground-Event mitnehmen:

  • Welche agilen Werte gibt es und warum sie so wichtig sind
  • Was sind die Grundlagen agiler Methoden insbesondere von Scrum
  • Selbst erfahren, was es heißt sich zu einem Team zusammenzufinden und zu organisieren und, was es konkret bedeutet, agil zu arbeiten
  • Einen Preis, wenn Ihr Team gewinnt 
  • Nette Kontakte und interessante Gespräche (und umgekehrt)

Icon writing boardSpielvorbereitung

Zum Start geben Peter und Michael, die beiden Facilitatoren des Events, eine kurze Einführung in die agile Arbeitsweise nach Scrum (Welche Rollen gibt es, wer hat welche Aufgaben, was sind Artefakte usw.?). Danach heißt es, sich zu Teams mit jeweils 4 Mitgliedern zusammenzufinden. Nachdem Peter und Michael das geplante Projekt und die Aufgabenstellung vorgestellt haben, kann es auch schon losgehen…

 

 

Icon gamer networkSpielverlauf

Als Teil eines Scrum-Teams stehen Sie vor der Herausforderung für den geplanten Bau eines Spielplatzes ein funktionstüchtiges, maßstabsgetreues Modell nach agilen Methoden zu erstellen. Mit jedem Sprint setzen Sie und Ihr Team die zuvor definierten User Stories aus dem Backlog um und erstellen so auf inkrementelle und iterative Weise das Spielplatz-Modell. Vergessen Sie aber den Product Owner nicht! Nur wenn dieser zufrieden mit dem Ergebnis des Sprints ist, gehen Sie über Los und bekommen ein „Done“!

 

Icon medalSpielende

Das Team mit den meisten abgenommenen User Storys innerhalb der vorgegebenen Projektdauer und dem glücklichsten Product Owner gewinnt.

 

 

Facilitatoren: Peter Lie (internationaler Agile Coach Cegeka), Michael Zahn (Product Owner Cegeka)

Teilnahmegebühr: Keine

Parken: kostenfreie Parkmöglichkeiten (Parkdeck und Tiefgarage)

Anmeldung: Am besten gleich heute, spätestens aber bis zum 24.03.2017

Kontakt für Anmeldung & weitere Infos: Anja Homölle, Tel.: 089/74833-562, E-Mail: anja.homoelle@cegeka.de