Cardbox Packaging: Nahezu 100 % Kostentransparenz durch Dynamics 365 ERP

Florian ScharlManaging Director, Cardbox Packaging Tschechien
Druck & Verpackung

Herausforderungen

  • Abdeckung der verschiedenen steuerlichen und finanzrechtlichen Anforderungen
  • Prozessharmonisierung über alle Werke, die Implementierung der Angebotskalkulation und der Produktionsplanung

 

Ergebnisse

  • Abdeckung der steuerlichen und finanzrechtlichen Anforderungen
  • Prozessharmonisierung
  • Steigerung der Effizienz
  • Höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit

Lösungen

  • Microsoft Dynamics AX 2012
  • dox42
  •  
"Weltweit erfolgreicher Anbieter von hochwertigen und technisch ausgereiften Kartonverpackungen."

Die Geschichte des Unternehmens begann in Österreich im Jahr 1877; der Unternehmer Ernst Ploetz gründete damals das Druckhaus in Wolfsberg (Kärnten) und legte den Grundstein für die Erfolgsstory von Cardbox Packaging. Seither ist eine Menge passiert; die Produktpalette und die Produktionsmöglichkeiten haben sich deutlich weiterentwickelt. Heute verfügt Cardbox Packaging über modernste Druckmöglichkeiten und hat intelligente Verpackungslösungen eingeführt – besonders auf den Markt schnell drehender Produkte ausgerichtet.

 

Firmensitz: Wien

Mitarbeiter: +200

Standorte: 5 (Österreich, Tschechien, USA)

Herausforderungen in der Branche

Die Herausforderung der Branche liegen in der Veränderung des Konsumverhaltens, neuen Technologien in der Fertigung und steigenden Nachhaltigkeitsanforderungen. Innovative, sichere und wiederverwertbare Verpackungen spielen eine wesentliche Rolle bei der Kaufentscheidung. Steigende  Produkt- und Qualitätsanforderungen, in Zusammenhang mit kleiner werdenden Losgrößen, einer größeren Produktvielfalt und kürzeren Vorlaufzeiten, führen zu einem erheblichen Kostendruck.

„Das Team von Cegeka findet für komplexe Anforderungen immer simple und nicht zwangsläufig IT spezifische Lösungsansätze und ist ein ERP-Partner, der weit über den Tellerrand des ERP’s hinaussieht."

- Florian Scharl, Managing Director, Cardbox Packaging Tschechien

Herausforderungen im ERP-Projekt

Im Zuge der Roll Outs in verschiedenen Ländern (Österreich, Tschechien, USA) war zum einen die Abdeckung der verschiedenen steuerlichen und finanzrechtlichen Anforderungen eine Herausforderung. Durch effektive Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und der Expertise der Cegeka-Finance-Berater wurden schnelle Lösungen erzielt und ein einheitliches Reporting geschaffen.

Zum anderen wurden neben der Prozessharmonisierung über alle Werke die Implementierung der Angebotskalkulation und der Produktionsplanung fokussiert. Verschiedene Technologien und spezielle Kundenforderungen stellten in diesen Bereichen die größten Herausforderungen dar.

„Dank Microsoft ERP haben wir nahezu 100 % Kostentransparenz in unseren Wertschöpfungsarbeitsschritten erreicht. In einer Branche mit >50 % Materialeinsatz ist es essenziell jeden einzelnen Cent an Rohmaterial, der in unsere Produkte fließt, zu kennen.“

- Florian Scharl, Managing Director, Cardbox Packaging Tschechien

Unsere Herangehensweise und Lösungen

Cegeka betreut Cardbox Packaging seit 2015 und begleitete den Kunden bei Roll Outs in Österreich und den USA. Im „Solution Design Prozess“ ist uns wichtig, den Kunden stark einzubeziehen, indem Teillösungen regelmäßig auf Basis von Simulationen neu bewertet, getestet und angepasst werden.

Auch regelmäßige Auffrischungs-Workshops tragen dazu bei, noch nicht genutzte Funktionen und Hilfestellungen des ERP´s kennenzulernen und die systemseitige Optimierung bestehender Prozesse einzuleiten. Gemeinsames Ziel ist stets die Steigerung der Effizienz von Geschäftsabläufen und die größtmögliche Benutzerfreundlichkeit zu erreichen!

„Die Microsoft Azure-Landschaft (O365, Azure Hosting, Power BI, Dynamics, etc.) ist perfekt ineinander verzahnt und stellt somit eine sehr homogene Gesamtkollaborationslösung für Unternehmen dar.

Zusätzlich lässt sich das Microsoft ERP mit einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis in Zusammenarbeit mit einem effizienten Partner wie Cegeka individuell an unsere speziellen Geschäftsprozesse anpassen. Dies ist ein immenser Vorteil gegenüber anderen großen ERP-Playern am Markt.“

- Florian Scharl, Managing Director, Cardbox Packaging Tschechien

Wünschen Sie mehr Informationen?

 Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und unsere Experten melden sich umgehend bei Ihnen.
Jetzt Kontakt aufnehmen