Select your location
Austria

Austria

Czech Republic

Czech Republic

Germany

Germany

Italy

Italy

The Netherlands

The Netherlands

Romania

Romania

User Experience Design

Wir schaffen Geschäftswert, indem wir Kunden digitale Erlebnisse bieten, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind

Auf dem heutigen Markt ist es unmöglich, eine starke Wirkung nur durch das Anbieten von Produkten und Lösungen zu erzielen. Die Herausforderung besteht darin, durch die ständige Interaktion mit Ihrer Marke für Ihre Kunden relevant zu bleiben und über alle Kontaktstellen und Kanäle hinweg ein positives Erlebnis zu bieten.

Unser Vorgehen

Wir entwickeln Lösungen, die auf die Bedürfnisse, Probleme und Chancen Ihrer Kunden zugeschnitten sind

User Experience Design Approach

Design Thinking

Wir gehen praxisnah vor und untersuchen, was Ihre Endkunden suchen, aber auch, was technisch möglich und wirtschaftlich machbar ist. Wir erleichtern diesen Prozess in Ihrer Organisation und arbeiten Hand in Hand mit Ihren wichtigsten Mitarbeitern und Stakeholdern, um ein Ergebnis zu erzielen, das sowohl visionär als auch pragmatisch ist.

Benutzerzentriertes Design

Diese Projektmethodik konzentriert sich auf Menschen, indem sie ihre Motivationen, Interessen, Ziele und Bedürfnisse analysiert.

Nutzerforschung

Die Nutzerforschung untersucht das Verhalten der Menschen, indem sie ihre tatsächlichen Bedürfnisse identifiziert, sowohl die, die sie kennen, als auch die, die sie nicht kennen.

Design Thinking

Eine neue Denkweise

Design Thinking ist eine Problemlösungsmethode, die die kreative Designmethode verwendet und mit einem Ansatz kombiniert, der sich auf Menschen, ihre Bedürfnisse und ihre Erwartungen konzentriert.

Design Thinking beinhaltet einen Perspektivwechsel und fördert die für Designer typische Denkweise und den Umgang mit Problemen.

Ein Designer denkt immer zuerst an den Einzelnen, akzeptiert keine auf Meinungen basierenden Annahmen, empfiehlt immer Feldforschung, sucht nach zukunftssicheren Lösungen und Prototypen und probiert die vorgeschlagenen Lösungen aus.

Design Thinking bezieht sich hauptsächlich auf schlecht definierte Probleme. Die Definition des Problems, das wir lösen möchten, ist einer der Schritte in diesem Prozess. Die Betrachtung eines Problems aus verschiedenen Perspektiven führt immer zu besseren Ergebnissen.

Benutzerzentriertes Design

Der Mensch im Zentrum

Ein benutzerzentrierter Ansatz ermöglicht es, Menschen und ihre Geschichten mit den Daten zu verbinden.

Dies hilft zu verstehen, warum etwas passiert und nicht nur, was passiert.

Wir entwickeln Lösungen für Menschen und mit Menschen, indem wir deren Sichtweise verstehen.

Jeder Aspekt des Entwurfs wird visualisiert und sogar die Aspekte, die sehr abstrakt erscheinen, werden greifbar gemacht.

Nutzerforschung

Untersuchung des Verhaltens der Menschen, um ihre Bedürfnisse zu identifizieren

Mithilfe von Benutzerrecherchen können wir nachvollziehen, was Menschen in einer bestimmten Umgebung tun: Welche Aufgaben sie ausführen, welche Interaktionen am häufigsten auftreten, auf welche Hindernisse sie stoßen und wie sie diese überwinden, welche Strategien sie versuchen ...

Es hilft uns aber auch, den Kontext zu verstehen, in dem sie sich bewegen, welche Aktivitäten sie ausführen usw.

Die Gestaltung des Benutzererlebnisses beginnt mit dem Kennenlernen von Menschen.

Durch Benutzerrecherche können Sie:

  • Identifizieren Sie die tatsächlichen Bedürfnisse von Einzelpersonen / Kunden
  • Identifizieren Sie ihre Motivationen, Ängste und Hindernisse
  • Schaffen Sie Empathie für Menschen, indem Sie sich ein Bild von ihrem Kontext machen. Schaffen Sie Empathie für Menschen, indem Sie sich ein Bild von ihrem Kontext machen

User Experience Design

Die 3 Schritte von UX

Fokus

Ein echter Fokus auf den Menschen und die kontinuierliche Einbeziehung der Benutzer in alle Aspekte des Designprozesses (Analyse und Forschung, Konzeption, Prototyping, Testen und Überwachen).

Iteration

Ein iterativer Entwurfsprozess, bei dem das Produkt in aufeinander folgenden Zyklen von Prototypentests über Verfeinerungen optimiert wird.

Multidisziplinäre Teams

Die Teams sind vielfältig und die Teammitglieder haben unterschiedliche Fähigkeiten.

E-Commerce-Benutzererfahrung

Ein hindernisfreies Einkaufserlebnis

Sie fragen sich, warum Ihre Benutzer ihre Einkäufe nicht abschließen? Ist Ihre App langsam? Denken Sie, dass Ihre Gesamtleistung unbefriedigend ist?

Die Optimierung Ihrer E-Commerce-Benutzererfahrung ist der Schlüssel.

Der erste Schritt besteht darin, die verfügbaren Daten zu analysieren, um die Ziele zu identifizieren und die Kontexte zu definieren. Dann treten Sie in die eigentliche Designphase ein, in der Sie versuchen, das Kauferlebnis so einfach und schnell wie möglich zu gestalten.

Wir entwickeln E-Commerce-Benutzererfahrungen, die alle Zugangsbarrieren beseitigen und eine Benutzererfahrung ohne Ablenkungen bieten. Wir schauen uns Ihre App, Website, Social Media und sogar Ihre E-Mails an. Wir gestalten konsistente Erfahrungen im gesamten Ökosystem Ihres Unternehmens, indem wir Registrierungsprozesse rationalisieren, Produktsuchen vereinfachen, den Checkout-Prozess beschleunigen und das gesamte Einkaufserlebnis im Geschäft verbessern.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unserem Angebot?

Sprechen Sie uns an!